Die Weiße Frau

 

Eine Legende vom Schloß Ringenberg in Hamminkeln

 

 

__________________________________________________________

Autor:                                  Wolfgang Brunner

Genre:                                  Literatur, historischer Roman

Erscheinungsdatum:          2013 (Zweite Auflage)

__________________________________________________________ 

Produktinformation:

Hardcover/Leinen:              427 Seiten

Preis:                                     € 16,90

Verlag:                                 CBN - Candela Verlag

Sprache:                               Deutsch

ISBN-13:                              978-3-942635-08-0

 

__________________________________________________________

 

Kurzinhalt:

 

Ein junger Student bekommt ein Kunststipendium am niederrheinischen Schloss Ringenberg. Bereits wenige Tage nach seiner Ankunft trifft er in seinen Träumen auf den ruhelosen Geist einer Nonne. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um die legendäre "Weiße Frau“ handelt, die seit mehreren hundert Jahren im Schloss umherspukt.

Eine alte Legende erwacht zu neuem Leben und der junge Mann erfährt von einer Begebenheit, von der niemand glaubte, dass sie tatsächlich geschah.

 

Jede Stadt hat ein Geheimnis! Hamminkeln hat ... die Weiße Frau!

Vor historischem Hintergrund erzählt Wolfgang Brunner, der selbst am Niederrhein lebt, eine fiktionale, tragische Liebesgeschichte, die den Mythos der "Weißen Frau" in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt.

__________________________________________________________

Pressestimmen:
 

"Was passiert, wenn die Schmetterlinge im Bauch anfangen, Fragen nach dem Wesen der Liebe zu stellen? Was bleibt übrig vom Ich, wenn es sich einlässt auf das Du? Der Fuchs hätte sicherlich rote Ohren bekommen – aber es antwortet ja auch kein kleiner Prinz."

www.romanemiteindruck.blogspot.de

 

"Ich bin sprachlos. Ich ziehe den Hut vor dieser Sensibilität und kann dieses Buch nur allen empfehlen."

Aus einer Amazon-Rezension 
 
 

"Das Buch spiegelt eine tiefe, innige Liebe wieder. Es hat mir die Tränen in die Augen getrieben, aber auch manchmal Schmunzeln und Nicken . Danke für so ein schönes Buch."

Aus einer Amazon-Rezension

 

 

__________________________________________________________

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Candela Verlag